PRESSEMITTEILUNG 182/2021

Aschaffenburg, den 16.04.21

B 8; Erneuerung des Fahrzeugrückhaltesystems zwischen Mainaschaff und Aschaffenburg

Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherheit beginnt das Staatliche Bauamt Aschaffenburg ab Montag, den 19.04.21 mit der Erneuerung des Fahrzeugrückhaltesystems (Schutzplanken) im Mittelstreifen.

Hierfür ist es erforderlich die Bundesstraße während der täglichen Arbeitszeit halbseitig zu sperren. Aufgrund der hohen Verkehrsbelastung kann es hierdurch zu Behinderungen kommen.

Wir bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Verkehrsbehinderungen im Baustellenbereich.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende Mai abgeschlossen sein.

Die Erneuerung des Fahrzeugsrückhaltesystems dient der Erhöhung der Verkehrssicherheit auf diesem Streckenabschnitt.

 

Ansprechpartner: Herr Steif