Projekte Straßenbau

Landkreise und kreisfreie Städte

Straßenklasse

Projektstand

Suchergebnisse

Resultate 1-10 von insgesamt 14 Treffern für "*"

Die folgende Auflistungen listet alle Ergebnisse zu Ihrem gesuchten Begriff auf.
B 26, Ausbau Darmstädter Str-Hafenzufahrt Leistungsgerechter Ausbau der Straßenkreuzungen;Vermeidung der erheblichen Staus in den Morgen- und Abendspitzenstadtein- und auswärts; Verbesserung des Verkehrsablaufes an den Knotenpunkten
B 26, Ausbau B 469 - Aschaffenburg Steigerung der Leistungsfähigkeit und Sicherstellung einer leistungsfähigen und zuverlässigen Hauptanbindung des Bayernhafens.
B 26, Schiffsstoßsicherung Ebertbrücke
B 426, OU Mömlingen 1. Verkehrsbedeutung und Verkehrsbelastung: Die Bundesstraße 426 stellt eine wichtige Straßenverbindung durch den Odenwald dar und verbindet diesen ländlichen Raum mit den Mittelzentren Obernburg und Erbach im Westen. Sie sorgt ebenso für eine gute und schnelle Anbindung an die großen Wirtschafträume Rhein-Main und Neckar-Odenwald. und dient vor allem dem Berufs- und Wirtschaftsverkehr. Besonders an den Wochenenden und in den Urlaubsmonaten hat diese auch eine Funtkion für den Erholungs- und Ausflugsverkehr.
B 469, Ausbau zwischen AS Stockstadt und AS Großostheim Verbesserung Verkehrsfluss durch verkehrsgerechten Querschnitt Erhebliche Verbesserung der EntwässerungssituationErhöhung der Verkehrssicherheit durch Ergänzung des Standstreifens und Gewährleistung der Haltesicht
St 2305, Ausbau Michelbach (Herrnmühle) - Niedersteinbach Steigerung der Leistungsfähigkeit und Erhöhung der Verkehrssicherheit durch Verbesserung der Linienführung in Lage und Höhe sowie Anpassung des Querschnitts an die Verkehrsbelastung
St 2305, Verlegung in der OD Schimborn Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Verkehrssicherheit durch Ausbau der Ortsdurchfahrt mit Bau von Gehwegen und Beseitigung von Engstellen
St 2305, Inst.BR ü. Gelände b.Wiesen
St 2309, Mainbrücke südlich Kleinwallstadt 1. Verkehrsbedeutung und Verkehrsbelastung:Durch den Main getrennt verläuft die Staatsstraße 2309 parallel zur Bundesstraße 469 und ergänzt diese in ihrer Funktion. Bei Mömbris beginnend bildet sie von Aschaffenburg bis Miltenberg die rechtsmainische Hauptverkehrsachse im bayerischen Untermain. Sie stellt somit eine wichtige Verbindung in Nord-Süd-Richtung dar, um sowohl die rechtsmainischen Unter- und Mittelzentren untereinander als auch mit dem Oberzentrum Aschaffenburg zu verbinden.
St 2309, OU Sulzbach 1. Verkehrsbedeutung und Verkehrsbelastung:Durch den Main getrennt verläuft die Staatsstraße 2309 parallel zur Bundesstraße 469 und ergänzt diese in ihrer Funktion. Bei Mömbris beginnend bildet sie von Aschaffenburg bis Miltenberg die rechtsmainische Hauptverkehrsachse im bayerischen Untermain. Sie stellt somit eine wichtige Verbindung in Nord-Süd-Richtung dar, um sowohl die rechtsmainischen Unter- und Mittelzentren untereinander als auch mit dem Oberzentrum Aschaffenburg zu verbinden.