Pressemitteilungen

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen von uns. Sie können sich Pressemitteilungen zudem über unseren E-Mail-Newsletter zuschicken lassen.

In unserem Archiv finden Sie frühere Pressemitteilungen. Dort können Sie auch themenbezogen oder mit Stichwörtern nach Pressemitteilungen suchen.

Anfragen an das Staatliche Bauamt Aschaffenburg bitten wir schriftlich oder per Email an poststelle@stbaab.bayern.de  zu richten. Bei schriftlichen Anfragen bzw. Anfragen per Email können wir eine schnelle Bearbeitung und Beantwortung sicherstellen. Bei telefonischen Anfragen können wir leider nicht gewährleisten, dass die zuständigen Ansprechpartner zum gewünschten Zeitpunkt verfügbar sind. Wir bemühen uns Ihre Anfragen schnellstmöglich zu beantworten.

 

Pressemitteilungen
12.10.2023 St 2311; Ortsdurchfahrt Kirchzell - Vollsperrung

Die Ortsdurchfahrt Kirchzell muss im Bereich der Ortsmitte ab voraussichtlich Montag, 16.10.2023 für ca. 1 Woche voll gesperrt werden. Grund hierfür ist die notwendige Reparatur eines defekten Kanalhausanschlusses. Die Bauarbeiten werden von der Firma Konrad Bau, Lauda-Königshofen durchgeführt. Der Schwerlastverkehr wird großräumig umgeleitet. Für PKW s ist eine innerörtliche Umfahrung über die angrenzenden Ortsstraßen möglich. Für die Durchführung der Bauarbeiten ist der Markt Kirchzell verantwortlich.

06.10.2023 St 2307 Radweg Hösbach (Stachus) - Rottenberg

In der Zeit vom Montag, 09.10.2023 bis voraussichtlich Ende Oktober 2023 wird der straßenbegleitende Radweg auf der Staatstraße 2307 im Bereich zwischen der Stachuskreuzung Hösbach und der Brücke über die Frohnradstraße für den Fußgänger- und Radverkehr vollgesperrt. Grund sind Kabelverlegearbeiten der Firma Kirsch im Auftrag des Elektrizitätswerks Goldbach-Hösbach (EWG). Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und führt über Hauptstraße, Daimlerstraße und Frohnradstraße.

06.10.2023 St 2441, Sanierungsarbeiten an der Brücke über die Straße "Im Steiner" in Kleinheubach

Ab Montag, den 16.10.2023 werden erforderliche Sanierungsarbeiten auf der Brücke über die Straße "Im Steiner" in Kleinheubach durchgeführt.

28.09.2023 Kreisstraße MIL 27 - Oberbauerneuerung Streit - Eschau

Die Kreisstraße MIL 27 Streit - Eschau wird voraussichtlich ab Montag, den 02.10.2023 bis Mitte Dezember 2023 wegen einer Fahrbahnerneuerung komplett gesperrt. Der Ausbaubereich erstreckt sich hierbei vom Ortsausgang Streit in Richtung Eschau auf einer Länge von ca. 2,25 km. Ausführende Baufirma ist die Fa. STRABAG AG aus Schwarzach. Die Baukosten betragen ca. 840.000 €.

22.09.2023 St 2309, Ortsumgehung Miltenberg - Verkehrsbehinderung wegen Tunnelwartung

Wartung und Sicherheitsüberprüfung sowie Tunnelreinigung des Tunnels Miltenberg - Großheubach

15.09.2023 St 507 - Fahrbahnerneuerung und Verbreiterung; Fahrbahnerneuerung Umpfenbach bis Neunkirchen unter Vollsperrung

Die Staatsstraße 507 zwischen Umpfenbach und Neunkirchen, wird ab Montag den 18.09.2023 bis voraussichtlich Freitag, den 10.11.2023 wegen einer Erneuerung der Fahrbahn komplett gesperrt. Der Ausbaubereich erstreckt sich hierbei von Ortsausgang Neunkirchen bis ca. 850 Meter hinter der Einmündung nach Umpfenbach auf eine Länge von ca. 4,9 Kilometer. Ausführende Baufirma ist Gebr. Stolz GmbH & Co. KG aus Hammelburg. Die Baukosten betragen ca. 1.300.000 €.

15.09.2023 Bundesstraße 469 - Umbau der Anschlussstelle Breitendiel-Nord - AKTUALISIERUNG

Nach derzeitigem Stand muss für die Bauarbeiten die Anschlussstelle Breitendiel-Nord ab Mittwoch, den 20.09.2023 bis Mitte Dezember voll gesperrt werden. Diese kurzfriste Änderung in der Bauausführung führt dazu, dass erst nach der Vollsperrung der Verkehr am Knotenpunkt wieder ungehindert fließen kann. Die Vollsperrung ist aus Verkehrssicherheits- und Arbeitsschutzgründen zwingend erforderlich. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Breitendiel-Süd. Der Verkehr auf der Hauptfahrbahn (B 469) ist während der Arbeiten nicht eingeschränkt. Im Anschluss der Vollsperrung sind noch Restarbeiten durchzuführen, welche Ende Dezember abgeschlossen sind.

11.09.2023 B 469, Anschlussstelle Großwallstadt / Obernburg; Verkehrsbehinderungen im Bereich der Brücke "Überführung der Kreisstraße MIL38 über die B469 bei Großwallstadt / Obernburg"

Von Mittwoch, den 20.09.2023 bis Freitag, den 22.09.2023 ist mit Verkehrsbehinderungen an der Anschlussstelle B 469 Großwallstadt / Obernburg im Bereich der Brücke "Überführung der Kreisstraße MIL38 über die B469 bei Großwallstadt / Obernburg" zu rechnen. Im Vorgriff für eine geplante Bauwerkserneuerung erfolgen während dieser Zeit umfangreiche Probenentnahmen an der Brücke.

07.09.2023 St 2307 - Fahrbahnerneuerung Hösbach-Schimborn

Vollsperrung wird im Laufe des Freitages aufgehoben - Restarbeiten mit Wanderbaustelle. Die Vollsperrung der Staatsstraße 2307 zwischen Schimborn und Hösbach wird am frühen Nachmittag des Freitags, 8. September 2023, wieder aufgehoben. Die Fahrbahnerneuerung konnte noch vor dem angesetzten Fertigstellungszeitpunkt erfolgreich beendet werden. In den kommenden Tagen muss allerdings noch mit geringen Verkehrsbeeinträchtigungen auf der Strecke gerechnet werden, da die Schutzplanken im Schutz einer Wanderbaustelle mit Baustellenampel fertiggestellt werden.

31.08.2023 St 2317, Dammbach-Rohrbrunn, Fahrbahnerneuerung zwischen Krausenbach und Rohrbrunn Vollsperrungen in zwei Bauphasen ab 12.09.2023

Ab Dienstag, dem 12. September 2023, wird im Abschnitt der Staatsstraße 2317 zwischen Dammbach und Rohrbrunn die Fahrbahn in mehreren Teilstücken erneuert. Dazu muss die Staatsstraße in der ersten Bauphase zwischen der Abzweigung in die Kreisstraße AB 15 nach Altenbuch und der Einmündung in die St 2312 bei Rohrbrunn voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird währenddessen über Mespelbrunn eingerichtet.